Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Histamin, Gluten und Lacktoseunverträglichkeit

Histamin, Gluten und Lacktoseunverträglichkeit 3 Jahre 9 Monate her #60

  • caro48
  • caro48s Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 1
  • Karma: 0
Ich möchte in Erfahrungsaustausch treten mit Leidensgenossen, denen gleiches geschiet. Ich arbeite in einer Bäckerei ( Familienbetrieb), aus der ich nicht ausscheiden kann.Mein Problem ist mein Speiseplan.
Durch das Histamin vertrage ich so gut wie gar nichts mehr. Selbst bei erlaubten Gemüse bekomme ich Blähungen. Wäre schön, mich jemandem unterhalten zu können.caro48
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Histamin, Gluten und Lacktoseunverträglichkeit 3 Jahre 9 Monate her #61

  • Ralf
  • Ralfs Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Beiträge: 33
  • Dank erhalten: 1
  • Karma: 0
Hallo Caro,

da hat es Dich ja gleich mehrfach erwischt, da kann ich gut nachvollziehen, dass Du Probleme hast. Ich hatte auch eine Zeit in der ich fast gar nichts mehr essen konnte ohne eine Histaminreaktion zu bekommen.

Man traut sich dann gar nicht mehr aus dem Haus und wenn man arbeiten gehen muss, ist es besonders schwer, weil man ja tagsüber etwas essen muss. Ich hatte das Glück, dass ich mich vor ein paar Jahren selbstständig machen konnte und nun zu Hause arbeite.

Leider hilft es auch nicht immer nur noch das zu essen, was wenig Histamingehalt hat, da man ja selten etwas hat, das nicht mit anderen Zutaten vermischt ist. Ich rate immer wieder allen langsam alles auszutesten.

Hast Du "nur" Blähungen, oder auch andere Flush Reaktionen vom Histamin?
Letzte Änderung: 3 Jahre 9 Monate her von Ralf.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.